„Meine Reime sind recht teuro: Per Vers kassier ich tausend Euro“

„Meine Reime sind recht teuro: Per Vers kassier ich tausend Euro“

Das deutsche Comedy-Urgestein Otto Waalkes ist ein Phänomen. Seit nunmehr 52 Jahren turnt, hüpft, singt, lacht und zitiert dieser kleine, dünne Ostfriese auf den Bühnen dieser Republik – und füllt dabei immer noch Hallen und Sendeplätze. Aber so ist das eben mit echten Künstlern – die Größten sind meistens die Kleinen.

Film / TVKulturReportagenTexte
weiterlesen
Zwischen Hamburg und Lübeck

Zwischen Hamburg und Lübeck

kleiner Kunstclip zur Langeweile bei der Bahnfahrt.   aus der wikipedia: Die Bahnstrecke Lübeck–Hamburg ist eine der wichtigsten Eisenbahnhauptstrecken Schleswig-Holsteins und Hamburgs. Sie verbindet die beiden Hansestädte und wird gelegentlich als Teil der internationalen Vogelfluglinie gesehen. Von Lübeck aus verläuft die Strecke südwestlich durch meist landwirtschaftlich geprägtes, leicht gewelltes Flachland. Die Trave wird drei Mal […]

Film / TVKultur
weiterlesen
DIE ENTBEHRLICHEN

DIE ENTBEHRLICHEN

Andreas Arnstedt ist als erfolgreicher Schauspieler bekannt, er gab den Lukas Heitz in der Soap Gute Zeiten, schlechte Zeiten und ist seit mehreren Jahren als Bundespolizist Kai Norge in der Küstenwache zu sehen. Weniger bekannt war bisher jedoch, dass der Absolvent der „HFF Konrad Wolf“ auch weiteren Ambitionen als Filmschaffender nachgeht.

Film / TVKulturMeinungRezensionTexte
weiterlesen
Finsterworld

Finsterworld

Da sind Schüler einer offensichtlichen Eliteschule auf dem Weg zu einem Konzentrationslager (großartig: Carla Juri als Nathalie), ein Einsiedler (Johannes Krisch) scheint mit sich und der Natur im Einklang, ein gelangweiltes Ehepaar (Corinna Harfouch und Bernhard Schütz) ist im Leihwagen auf dem Weg nach Paris. Und da sind die komplizierten Liebesgeschichten zwischen einer frustrierten Dokumentarfilmerin …

Film / TVKulturMeinungRezensionTexte
weiterlesen