Rezension: BLUR – The Magic Whip

Rezension: BLUR – The Magic Whip

Da sollte man sich eigentlich freuen, endlich wieder Helden der Kindheit und Jugend zu erleben, und was beherrscht einem stattdessen? Skepsis.

KulturMeinungMusikRezensionTexte
weiterlesen
Noel Gallagher´s High Flying Birds – Chasing Yesterday

Noel Gallagher´s High Flying Birds – Chasing Yesterday

OASIS ist tot – und BEADY EYE gibt es auch schon nicht mehr. Jedoch sind die Gallaghers zwei Brüder und Noel musste sich noch nie hinter Liam verstecken.

KulturMeinungMusikRezensionTexte
weiterlesen
Till Lindemanns – „Skills in Pills“

Till Lindemanns – „Skills in Pills“

Jaja – Till Lindemann ist stolz auf sein Werk „Skills in Pills“, er hält es für gelungen und er hat sicherlich Recht damit. Ob der Rammstein-Frontmann gut damit tat, mit dem Kult-Schweden Peter Tägtgren zu kollaborieren, vermag einzig und allein er sich selbst erlauben und zu empfinden.

KulturMeinungMusikRezensionTexte
weiterlesen
Flake – der Tastenficker

Flake – der Tastenficker

Einer der bekanntesten Underground-Musiker der jüngsten Bundesländer, der Keyboarder Flake von der Band RAMMSTEIN, hat unter dem Titel „der Tastenficker“ nun seine Erinnerungen vorgelegt.

KulturLiteraturMeinungMusikRezensionTexte
weiterlesen
HEINZ STRUNK – Sie nannten ihn Dreirad

HEINZ STRUNK – Sie nannten ihn Dreirad

Heinz „Heinzer“ Strunk, Ausnahme- und Alltagskomödiant aus dem bedauernswerten Harburg präsentiert ein aktuelles Werk: Bei „Sie nannten ihn Dreirad“ handelt es sich um eine Sammlung von 12 Elektro-Schlagern, die auf der Suche nach geduldigen Hörern sind.

KulturMeinungMusikRezensionTexte
weiterlesen
Damon Albarn „Everyday Robots“

Damon Albarn „Everyday Robots“

Die Oberflächlichkeit im Umgang mit Popmusik wird besonders dann deutlich, wenn sich der Konsument gar nicht oder nur ansatzweise mit den Lyrics der Künstler auseinandersetzen kann. Das ist meistens der Fall, wenn der Hörer bedeutend jünger ist als der Künstler.

KulturMeinungMusikRezensionTexte
weiterlesen
Sting – The Last Ship

Sting – The Last Ship

Als ausgesprochener Fan musste man während der vergangenen Jahre mit Sting, tja, zumindest sehr viel Geduld aufbringen. Ein Best-Of-Album nach dem anderen – zumindest erschien es so. Aber das ist jetzt vergessen: Gordon Matthew Sumner, den die Älteren noch als Frontmann des Trios „The Police“ kannten, ist wieder zurück.

KulturMeinungMusikRezensionTexte
weiterlesen