Rezension: BLUR – The Magic Whip

Rezension: BLUR – The Magic Whip

Da sollte man sich eigentlich freuen, endlich wieder Helden der Kindheit und Jugend zu erleben, und was beherrscht einem stattdessen? Skepsis.

KulturMeinungMusikRezensionTexte
weiterlesen
Die sieben häufigsten Selbstblockaden in Job und Karriere

Die sieben häufigsten Selbstblockaden in Job und Karriere

Zu den größten Karrieregefahren im Berufsalltag gehören Selbstblockaden, die sich gegen die eigenen Potentiale stemmen. Petra Bock, die zu Deutschlands Top-Coaches gehört, hat sich mit diesen „Mindfucks“ im Job beschäftigt und dazu ein Buch verfasst.

KulturLiteraturMeinungRezensionSachbuch
weiterlesen
Christian Kracht – Die Toten

Christian Kracht – Die Toten

Wenn Christian Kracht von seiner Frau Frauke Finsterwalder fotografiert wird, dann wirkt er meistens etwas weltfremd, gleichzeitig aber etwas amüsiert. Das Ergebnis sind dann Bilder, die ebenso gut von der belgischen Zeichnerlegende Hergé (Stichwort: „Tim & Struppi“) sein könnten. Die Coverillustrationen der Bücher Krachts schlagen genau in dieselbe Kerbe.

KulturLiteraturMeinungRezensionTexte
weiterlesen
Noel Gallagher´s High Flying Birds – Chasing Yesterday

Noel Gallagher´s High Flying Birds – Chasing Yesterday

OASIS ist tot – und BEADY EYE gibt es auch schon nicht mehr. Jedoch sind die Gallaghers zwei Brüder und Noel musste sich noch nie hinter Liam verstecken.

KulturMeinungMusikRezensionTexte
weiterlesen
Till Lindemanns – „Skills in Pills“

Till Lindemanns – „Skills in Pills“

Jaja – Till Lindemann ist stolz auf sein Werk „Skills in Pills“, er hält es für gelungen und er hat sicherlich Recht damit. Ob der Rammstein-Frontmann gut damit tat, mit dem Kult-Schweden Peter Tägtgren zu kollaborieren, vermag einzig und allein er sich selbst erlauben und zu empfinden.

KulturMeinungMusikRezensionTexte
weiterlesen
Flake – der Tastenficker

Flake – der Tastenficker

Einer der bekanntesten Underground-Musiker der jüngsten Bundesländer, der Keyboarder Flake von der Band RAMMSTEIN, hat unter dem Titel „der Tastenficker“ nun seine Erinnerungen vorgelegt.

KulturLiteraturMeinungMusikRezensionTexte
weiterlesen
HEINZ STRUNK – Sie nannten ihn Dreirad

HEINZ STRUNK – Sie nannten ihn Dreirad

Heinz „Heinzer“ Strunk, Ausnahme- und Alltagskomödiant aus dem bedauernswerten Harburg präsentiert ein aktuelles Werk: Bei „Sie nannten ihn Dreirad“ handelt es sich um eine Sammlung von 12 Elektro-Schlagern, die auf der Suche nach geduldigen Hörern sind.

KulturMeinungMusikRezensionTexte
weiterlesen
Ulrich Tukur – Die Spieluhr

Ulrich Tukur – Die Spieluhr

DIE ENTBEHRLICHEN

DIE ENTBEHRLICHEN

Andreas Arnstedt ist als erfolgreicher Schauspieler bekannt, er gab den Lukas Heitz in der Soap Gute Zeiten, schlechte Zeiten und ist seit mehreren Jahren als Bundespolizist Kai Norge in der Küstenwache zu sehen. Weniger bekannt war bisher jedoch, dass der Absolvent der „HFF Konrad Wolf“ auch weiteren Ambitionen als Filmschaffender nachgeht.

Film / TVKulturMeinungRezensionTexte
weiterlesen
Damon Albarn „Everyday Robots“

Damon Albarn „Everyday Robots“

Die Oberflächlichkeit im Umgang mit Popmusik wird besonders dann deutlich, wenn sich der Konsument gar nicht oder nur ansatzweise mit den Lyrics der Künstler auseinandersetzen kann. Das ist meistens der Fall, wenn der Hörer bedeutend jünger ist als der Künstler.

KulturMeinungMusikRezensionTexte
weiterlesen
Stefan aus dem Siepen – Das Seil

Stefan aus dem Siepen – Das Seil

Durs Grünbein meinte einmal, Stefan aus dem Siepen würde unbedingt in die erste Reihe unter den deutschen Erzählern gehören. Ob Grünbein wohl richtig liegt?

KulturLiteraturMeinungRezensionTexte
weiterlesen
Tuvia Tenenbom – Allein unter Deutschen

Tuvia Tenenbom – Allein unter Deutschen

Er stellt seine Fragen Verlegern und Journalisten wie Helmut Schmidt, Giovanni di Lorenzo und Kai Diekmann, dem Autonomen im Hamburger Schanzenviertel und einem Neonazis im Club 88 in Neumünster. Er mischt sich beim Public-Viewing unter die betrunkene Fußballnation, besucht Synagogen, Kirchen und Moscheen und treibt sich auf dem Weltkirchentag und auf den Passionsspielen in Oberammergau […]

KulturLiteraturMeinungRezensionSachbuchTexte
weiterlesen