Die vertriebsgerechte Nutzung von Facebook

Die vertriebsgerechte Nutzung von Facebook

Versicherungsmakler, die zeitgemäßes Marketing betreiben wollen, kommen an sozialen Medien nicht vorbei. Doch der Umgang damit nach erfolgter Anmeldung wirkt für manche Akteure noch etwas diffus und verwirrend.

ArtikelNeue Mediensoziale MedienTexte
weiterlesen
E-Health leidet unter Kinderkrankheiten

E-Health leidet unter Kinderkrankheiten

Die Digitalisierung des Gesundheitswesens scheint ins Stocken geraten zu sein. Trotz E-Health-Gesetz und Etablierung der elektronischen Patientenkarte scheint die Entwicklung zwischen hohen Ambitionen und chaotischem Aktionismus festgefahren zu sein.

Artikele-HealthNeue MedienTexte
weiterlesen
Auslandsreisekrankenversicherungen sind für Urlauber unverzichtbar

Auslandsreisekrankenversicherungen sind für Urlauber unverzichtbar

Auslandsreisekrankenversicherungen gehören zu den unverzichtbaren Policen für Urlauber. Ausreichenden Schutz gibt es dabei bereits zwischen 8 und 20 Euro im Jahr.

ArtikelFinanzenTexteVersicherungen
weiterlesen
Neue Versicherungs-Apps

Neue Versicherungs-Apps

Es tut sich etwas in Sachen Digitalisierung. Mehrere Versicherer melden neue Applikationen für Verbraucher aus ihren Entwicklungsabteilungen.

AppsArtikelFinanzenTexteVersicherungen
weiterlesen
Quo vadis, IDD – Alternativen für Makler

Quo vadis, IDD – Alternativen für Makler

Versicherungsmakler fürchten sich vor 2018. Wird dann die umstrittene IDD bindendes Gesetz, würden besonders Makler unter vielen Nachteilen leiden.

ArtikelFinanzenRechtTexteVersicherungenVersicherungsrecht
weiterlesen
Interesse von Versicherten an Homöopahie eher gering

Interesse von Versicherten an Homöopahie eher gering

Die Kostenübernahme homöopathischer Arznei ist und war stets umstritten. Dabei besteht ein Interesse an Homöopathie nur für ein Viertel aller gesetzlich Versicherten.

ArtikelFinanzenTexteVersicherungen
weiterlesen
Erstes deutsches Fintech mit Versicherungslizenz

Erstes deutsches Fintech mit Versicherungslizenz

Bei einigen erschien es wie eine Drohung, bei anderen als Utopie. Doch jetzt macht es das erste Fintech wahr und startet ein eigenes Versicherungsunternehmen mit BaFin-Lizenz.

ArtikelFinanzenFinTechsTexteVersicherungen
weiterlesen
Das V-Mann-Dilemma – 1. Teil

Das V-Mann-Dilemma – 1. Teil

Der NSU-Prozess vor dem Münchener Landesgericht ist ins Stocken gekommen. Schuld daran sind ohne Zweifel auch die deutschen Nachrichtendienste, insbesondere Verfassungsschutzbehörden, die in diesem Verfahren für das Gegenteil ihrer Existenzberechtigung sorgen; nämlich anstatt aufzuklären überwiegend Verwirrung stiften und zum Schweigen animieren.

Geheimdiensteinnere SicherheitInterviewsReportagenSicherheitTexte
weiterlesen
Verbraucher stehen Digitalisierung positiv gegenüber

Verbraucher stehen Digitalisierung positiv gegenüber

Offensichtlich scheinen in Deutschland die Verbraucher offener mit dem Thema Digitalisierung umzugehen, als die Versicherer. Eine aktuelle Studie zeigt auf, dass rund 72 Prozent Versicherern in Sachen Datenschutz vertrauen würden.

ArtikeleCommerceFinanzenFinTechsNeue MedienTexteVersicherungen
weiterlesen
Rezension: BLUR – The Magic Whip

Rezension: BLUR – The Magic Whip

Da sollte man sich eigentlich freuen, endlich wieder Helden der Kindheit und Jugend zu erleben, und was beherrscht einem stattdessen? Skepsis.

KulturMeinungMusikRezensionTexte
weiterlesen
Teilnahme-Rekord bei den Financial Bravehearts 2017

Teilnahme-Rekord bei den Financial Bravehearts 2017

An den diesjährigen Financial Bravehearts nahmen 304 Läufer aus der Finanz- und Versicherungsbranche teil – soviel wie nie zuvor.

ArtikelFinanzenTexteVersicherungen
weiterlesen
Mehr Fragezeichen auf dem IDD-Entwurf

Mehr Fragezeichen auf dem IDD-Entwurf

Der Bundesrat hat mit Mitwirkung des Wirtschaftsausschusses, des Ausschusses für Agrarpolitik und Verbraucherschutz sowie des Rechtsausschusses des Bundesrates eine Stellungnahme zum IDD-Gesetzentwurf beschlossen.

FinanzenMeinungTexteVersicherungen
weiterlesen