Finsterworld

Da sind Schüler einer offensichtlichen Eliteschule auf dem Weg zu einem Konzentrationslager (großartig: Carla Juri als Nathalie), ein Einsiedler (Johannes Krisch) scheint mit sich und der Natur im Einklang, ein gelangweiltes Ehepaar (Corinna Harfouch und Bernhard Schütz) ist im Leihwagen auf dem Weg nach Paris. Und da sind die komplizierten Liebesgeschichten zwischen einer frustrierten Dokumentarfilmerin …

Film / TVKulturMeinungRezensionTexte
weiterlesen
Deutsche liegen in Digitalisierung zurück

Mit dem Begriff FinTech beschäftigen sich nicht nur mehr Analysten und Wirtschaftsinformatiker, sondern auch die großen Bankhäuser. Doch potenzielle Kunden und Nutzer stehen den digitalen Finanzdienstleistern immer noch etwas ratlos gegenüber.

ArtikelFinanzenFinTechsTexteVersicherungen
weiterlesen
Sting – The Last Ship

Als ausgesprochener Fan musste man während der vergangenen Jahre mit Sting, tja, zumindest sehr viel Geduld aufbringen. Ein Best-Of-Album nach dem anderen – zumindest erschien es so. Aber das ist jetzt vergessen: Gordon Matthew Sumner, den die Älteren noch als Frontmann des Trios „The Police“ kannten, ist wieder zurück.

KulturMeinungMusikRezensionTexte
weiterlesen
Dennis Gastmann – Gang nach Canossa

Das Cover eines Buches sollte niemals vernachlässigt werden, ist es doch so eine Art Visitenkarte, eine erste, flüchtige Begegnung, eine Einladung zur Lektüre.

KulturLiteraturMeinungRezensionTexte
weiterlesen
Unverzichtbarer Cyberschutz für Arztpraxen

Gesundheitsdaten sind auf dem Schwarzmarkt eine lukrative Ware. Es wundert deshalb nicht, dass immer häufiger die IT von Arztpraxen attackiert wird. Deshalb ist auch ein Cyberschutz von Gesundheitsdaten wichtiges Element der Digitalisierung. Der Datenraub beginnt oft harmlos mit einer Mail mit angehängter Anlage. Häufig als „Krankenakten“ oder „Bewerbungen“ getarnt handelt es sich bei diesen Anlagen […]

ArtikelCyberkriminalitätFinanzenSicherheitTexteVersicherungen
weiterlesen
Das digitale Notizbuch

Die Digitalisierung betrifft nicht nur die Verwaltungsstrukturen der Medien, sondern auch den täglichen Workflow der Reporter und Redakteure.

IOTNeue MedienTexte
weiterlesen
Schadensbilanz des Katastrophenjahres 2016

Die versicherten und gesamtwirtschaftlichen Schäden durch von Natur- und Menschen verursachten Katastrophen sind im vergangenen Jahr im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. So ist es 2016 zu einem versicherten Gesamtschadensvolumen von insgesamt rund 47 Milliarden Euro gekommen, wie der Schweizer Rückversicherer Swiss Re für die in Kürze erscheinende Sigma-Studie „Natural an man-made catastrophes in 2016“ […]

ArtikelFinanzenTexteVersicherungen
weiterlesen