Das analoge Digital

Das analoge Digital


Wer auf der Softwaretastatur des Tabletts oder Smartphone längere Texte tippt, kann schmerzhafte analoge Erfahrungen machen. Dank Bluetooth gibt es aber die Möglichkeit, die direkte Texteingabe durch haptische Hardware zu überbrücken.

Der Markt der Bluetooth Keyboards boomt zur Zeit und so bietet sich ein Grund, auf ein ganz besonderes Keyboard aufmerksam zu machen.

Back to the Roots

PENNA ist ein nostalgisches Bluetooth Keyboard in Schreibmaschinen-Optik. Das beste daran: Die Tastatur verfügt über „echte“ halbmechanische Tasten. Ganze drei Jahre hat die Entwicklung der Tastatur gedauert, bis das richtige Gefühl echter Tasten erreicht wurde. Die Tasten gibt es in verschiedenen Ausführungen und unter diversen Zeichensätzen.

Startup startet Kickstarter-Projekt

Die Schreibmaschinenförmigen-Tastaturen gibt es in den Farben schwarz matt, baby pink, oliven grün und pur weiss. Zu haben sind die Geräte seit dem 16. April im Rahmen eines Kickstarter Projekts, das vom Startup ELRETRON initiiert wurde.

Die analoge Mindesinvestition

beträgt 1 $-Dollar, ab 89 $ gibt es z.B. im Early Bird Pack ein echtes PENNA Keyboard dazu.
Der spätere Verkaufspreis soll übrigens bei 180 $ liegen.


Bluetooth [ˈbluːtuːθ] ist ein in den 1990er Jahren durch die Bluetooth Special Interest Group (SIG) entwickelter Industriestandard gemäß IEEE 802.15.1 für die Datenübertragung zwischen Geräten über kurze Distanz per Funktechnik (WPAN). Dabei sind verbindungslose sowie verbindungsbehaftete Übertragungen von Punkt zu Punkt und Ad-hoc- oder Piconetze möglich. Der Name „Bluetooth“ leitet sich vom dänischen König Harald Blauzahn (englisch Harald Bluetooth) ab, der verfeindete Teile von Norwegen und Dänemark vereinte.[1] Das Logo zeigt ein Monogramm der altnordischen Runen für H und B.

Die Funkverfahren für Bluetooth wurden ursprünglich in wesentlichen Teilen durch den niederländischen Professor Jaap Haartsen und den Schweden Sven Mattisson für Ericsson entwickelt. Andere Teile wurden vor allem von Nokia und Intel ergänzt. Bluetooth bildet eine Schnittstelle, über die sowohl mobile Kleingeräte wie Mobiltelefone und PDAs als auch Computer und Peripheriegeräte miteinander kommunizieren können. Hauptzweck von Bluetooth ist das Ersetzen von Kabelverbindungen zwischen Geräten.

wikipedia

REKLAME
jphintze

... verfasst journalistische und literarische Stoffe, fotografiert und ist als Schauspieler/ Sprecher tätig. Geboren 1971 in Schleswig-Holstein, aufgewachsen und fest verwurzelt in Lübeck.

... auch interessant:

Leserbriefe können an dieser Stelle nicht eingereicht werden.

*

HanseTexte-NEWSLETTER

HanseTexte liefert Content frei Haus! Der Eintrag in die Newsletterliste ist unverbindlich und kostenlos - mehr als die Mailadresse wird nicht benötigt!
Email address
Secure and Spam free...

Termine

  • Sommerferien 2017 Schleswig-Holstein 24. Juli 2017 – 2. September 2017 Alle Termine auf www.schulferien.org
  • Herbstferien 2017 Schleswig-Holstein 16. Oktober 2017 – 27. Oktober 2017 Alle Termine auf www.schulferien.org
  • BürgermeisterIn-Wahl 5. November 2017 Hansestadt Lübeck

Folge mir auf Twitter

REKLAME