*

Film und Fernsehen

und alles drumherum

Rezension; Buch: John Connolly - "Stan"

Rezension; Buch: John Connolly – „Stan“

Komiker sind meistens gar nicht so. Buster Keaton soll ein komischer Kauz gewesen sein, Harold Lloyd war angeblicher ein ziemlich ...
Weiterlesen …
Rezension; Film: "Rico, Oskar und der Diebstahlstein"

Rezension; Film: „Rico, Oskar und der Diebstahlstein“

Der dritte und letzte Teil der großartigen Berliner Trilogie nach den Bücher von Andreas Steinhövel hätte vieles werden können - ...
Weiterlesen …
Das deutsche Comedy-Urgestein Otto Waalkes ist ein Phänomen. Seit nunmehr 52 Jahren turnt, hüpft, singt, lacht und zitiert dieser kleine, dünne Ostfriese auf den Bühnen dieser Republik – und füllt dabei immer noch Hallen und Sendeplätze. Aber so ist das eben mit echten Künstlern – die Größten sind meistens die Kleinen.

„Meine Reime sind recht teuro: Per Vers kassier ich tausend Euro“

Das deutsche Comedy-Urgestein Otto Waalkes ist ein Phänomen. Seit nunmehr 52 Jahren turnt, hüpft, singt, lacht und zitiert dieser kleine, ...
Weiterlesen …
DIE ENTBEHRLICHEN

Rezension; Film: Andreas Arnstedt – „Die Entbehrlichen“

Andreas Arnstedt ist als erfolgreicher Schauspieler bekannt, er gab den Lukas Heitz in der Soap Gute Zeiten, schlechte Zeiten und ...
Weiterlesen …
Rezension; Film: Frauke Finsterwalder - "Finsterworld"

Rezension; Film: Frauke Finsterwalder – „Finsterworld“

Eine Finsterworld: Schüler auf dem Weg zu einem Konzentrationslager, ein Einsiedler, ein gelangweiltes Ehepaar auf dem Weg nach Paris ...
Weiterlesen …