Erpressungsschutz künftig auch in deutschen Versicherungen

Erpressungsschutz künftig auch in deutschen Versicherungen

Künftig dürfen Versicherer Produkte anbieten, die das Erpressungsrisiko abdecken. Außerdem darf für solche Produkte geworben werden.

ArtikelCyberkriminalitätDigitalisierungFinanzenNeue MedienSicherheitTexteVersicherungen
weiterlesen
Gedämpfte Goldgräberstimmung

Gedämpfte Goldgräberstimmung

Die Digitalisierung steckt voller Risiken und Gefahren: Big Data, E-Health, das Internet of Things, Industrie 4.0 produzieren immer mehr sensible Daten, die für Hacker ein attraktives Betätigungsfeld bieten. Nicht nur Konzerne müssen sich vor diesen Gefahren schützen.

ArtikelCyberkriminalitätFinanzenSicherheitTexteVersicherungen
weiterlesen
Neue Versicherungs-Apps

Neue Versicherungs-Apps

Es tut sich etwas in Sachen Digitalisierung. Mehrere Versicherer melden neue Applikationen für Verbraucher aus ihren Entwicklungsabteilungen.

AppsArtikelFinanzenTexteVersicherungen
weiterlesen
Verbraucher stehen Digitalisierung positiv gegenüber

Verbraucher stehen Digitalisierung positiv gegenüber

Offensichtlich scheinen in Deutschland die Verbraucher offener mit dem Thema Digitalisierung umzugehen, als die Versicherer. Eine aktuelle Studie zeigt auf, dass rund 72 Prozent Versicherern in Sachen Datenschutz vertrauen würden.

ArtikeleCommerceFinanzenFinTechsNeue MedienTexteVersicherungen
weiterlesen
Wichtige InsurTech-Entwicklungen des Jahres

Wichtige InsurTech-Entwicklungen des Jahres

Wer wissen will, wie sich der digitale Finanzmarkt entwickelt, sollte die InsurTech-Entwicklungen genau beobachten. Wer etwas versäumt, könnte wichtige Impulse für eigene Innovationen verpassen.

ArtikeleCommerceFinanzenIOTNeue MedienTexteVersicherungen
weiterlesen
TK will elektronische Patientenakte vorstellen

TK will elektronische Patientenakte vorstellen

Die Techniker Krankenkasse bereitete sich intensiv auf die digitale Patientenakte vor. Partner wird das amerikanische IT-Unternehmen IBM.

ArtikelFinanzenTexteVersicherungen
weiterlesen