Honorarannahmeverbot offenbar gekippt

Zahlreiche Änderungen wurden von den Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD an dem von der Bundesregierung eingebrachten Entwurf zur nationalen Umsetzung der EU-Versicherungsvertriebslinie (IDD) vorgenommen.

ArtikelFinanzenRechtTexteVersicherungenVersicherungsrecht
weiterlesen
Die vertriebsgerechte Nutzung von Facebook

Versicherungsmakler, die zeitgemäßes Marketing betreiben wollen, kommen an sozialen Medien nicht vorbei. Doch der Umgang damit nach erfolgter Anmeldung wirkt für manche Akteure noch etwas diffus und verwirrend.

ArtikelNeue Mediensoziale MedienTexte
weiterlesen
Quo vadis, IDD – Alternativen für Makler

Versicherungsmakler fürchten sich vor 2018. Wird dann die umstrittene IDD bindendes Gesetz, würden besonders Makler unter vielen Nachteilen leiden.

ArtikelFinanzenRechtTexteVersicherungenVersicherungsrecht
weiterlesen
Mehr Fragezeichen auf dem IDD-Entwurf

Der Bundesrat hat mit Mitwirkung des Wirtschaftsausschusses, des Ausschusses für Agrarpolitik und Verbraucherschutz sowie des Rechtsausschusses des Bundesrates eine Stellungnahme zum IDD-Gesetzentwurf beschlossen.

FinanzenMeinungTexteVersicherungen
weiterlesen
BU-Alternative der privaten Unfallversicherung

Verunsicherungen und Unklarheiten bestehen auf der Verbraucherseite beim Thema der Unfallversicherungen. Insbesondere, ob überhaupt und wann derartige Versicherungen nötig sind.

ArtikelFinanzenTexteVersicherungen
weiterlesen
WhatsApp in der Geschäftspraxis

Die Vertriebsmöglichkeiten über soziale Medien entstehen erst nach Registrierung solcher Dienste – und enden nicht damit. Offensichtlich sind viele Geschäftstreibende jedoch überfordert, neue Medienkanäle für sich zu nutzen und arbeiten zu lassen.

ArtikelNeue Mediensoziale MedienTexte
weiterlesen