KAPITÄN KASTEN UND DIE MS MISSISSIPPI

Gleich am Anfang der Untertrave, fast schon an der Stelle, an der das berühmte Holstentor den Altstadteingang zur Holstenstrasse freigibt und von dort aus gesehen gleich rechts an der Untertrave, fand man bis vor einigen Jahren ein Museumsschiff.

Weiterlesen

andere Beiträge:

Amphitrite zu Gast in Lübeck

Eine stolze, alte Dame: Mit seinen 44 Metern und stolzen drei Masten fällt der britische Gaffelschoner nicht unbedingt auf; aber nicht nur Alter macht dieses Schiff zu etwas ganz Besonderen. Kürzlich war die “Amphitrite” auf einem Kurzbesuch im Lübecker Hafen.

Weiterlesen

andere Beiträge:

Das Dreigestirn der Provokation

Dass die Verhältnisse zwischen den berühmten Dichtern und Schriftstellern zu ihrer Vaterstadt Lübeck alles andere als leicht und freundlich waren, ist belegt. Erich Mühsam überlieferte eine historische Unterhaltung, die dieses schwierige Verhältnis treffend auf den Punkt brachte.

Weiterlesen

andere Beiträge:

Der Beginn der Eisenbahn-Ära in Lübeck

Die Anfänge der Eisenbahn waren holprig und langsam. Angetrieben von Kaufleuten, die das Eisenbahnwesen auch für ihr Geschäft als für die Zukunft unverzichtbar hielten, wollten die Lübecker die Eisenbahn. Schon aus Gründen des Ansehens.

Weiterlesen

andere Beiträge: