Hoverboards entwickeln sich zu einer echten Sommermode. Wer mitmacht, rechnet selten mit Unfällen und Verletzungen. Wenn es jedoch passiert, steht ohne Versicherungsschutz da – aufgrund der sogenannten „Benzinklausel“.

hover-unsplash.jpg
Hoverboards entwickeln sich zu einer echten Sommermode. Wer mitmacht, rechnet selten mit Unfällen und Verletzungen. Wenn es jedoch passiert, steht ohne Versicherungsschutz da - aufgrund der sogenannten „Benzinklausel“.

Beitrag kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet*

DanishEnglishFrenchGerman