Jean Pierre Hintze

verfasst literarische und dokumentarische Stoffe und fotografiert.

Geboren 1971 in Schleswig-Holstein, aufgewachsen und fest verwurzelt in Lübeck.
Nach mehreren Jahren bei der Marine, Studium der Medieninformatik und einem Volontariat folgten Beschäftigungen als Redakteur und Reporter.
Seit 2006 berufliche Tätigkeiten als freier Journalist und Autor.

“Die Gestaltung verschiedener Kunstformen ist keinesfalls ziellos und schon gar nicht widersprüchlich. Die Literatur bietet Möglichkeiten, Medien als Nährboden zu nutzen um Geschichten zu finden und zu optimieren.”

berufliche Tätigkeiten

  • seit 2015 Redakteur für Finanz- und Versicherungsthemen bei proVision – Magazin für Finanzentscheider (Online und Print)
  • seit 2006 im Bereich Theater/ Dramaturgie tätig
  • 2002 bis 2015 freier Journalist und Medienproducer für Onlinemedien

Herr Hintze veröffentlicht(e) bereits Texte und Fotos unter anderem in:
vitolibro Verlag, Vorwärts!, National Geographic, Veda-Magazin, Attac, detector.fm, Hinz und Kunz, die tageszeitung, Ostholsteiner Anzeiger, Wikimedia, Mainpost, Junge Welt, Luxemburg-Online, SmartBooks Verlag, Gallore Magazin, Lübecker Wochenspiegel, StrandBlick, LübeckBrief, Smart Magazin, unserLübeck, hanseview, proVision

sonstige Aktivitäten

  • Fachautor von derzeit zwei Buchpublikationen
  • Neben journalistischen Tätigkeiten auch literarische Veröffentlichungen
  • aktiver Auto und Fahrradfahrer, verfügt über Bootsführerschein See/ Binnen
  • Vater von drei Kindern
  • spricht Englisch und Französisch
  • Fit auf Apple- und Windows, publiziert Online über WORDPRESS; kann aber auch Typo3

Vereine, Organisationen und Ehrenämter

  • Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG)
  • Deutscher Journalisten Verband (djv)

Ländercounter

mit freundlicher Unterstützung von mytravelmap.tk und inspiriert von Enno Lenze

Kontakt zum Autor

DanishEnglishFrenchGerman