News

Möglicherweise bist du künstlerisch tätig und möchtest dich und deine Arbeiten hier vorstellen. Oder hast du vielleicht ein Business mit einer Mission, die es zu beschreiben gilt?

feines TierVersuchtes Porträt einer grundsätzlich verständnislosen Katze.View On WordPress
feines TierVersuchtes Porträt einer grundsätzlich verständnislosen Katze.View On WordPress
SobrettenBühnenszene in einem Lübecker Volkstheater.View On WordPress
SobrettenBühnenszene in einem Lübecker Volkstheater.View On WordPress
UntenWer ganz unten angekommen ist, der blickt nur noch ungern nach oben. Und wer oben ist, scha....
UntenWer ganz unten angekommen ist, der blickt nur noch ungern nach oben. Und wer oben ist, schaut höchst unwillig nach unten. Ist so und wird sich auch nie ändern. Arbeitet damit!View On WordPress
KrawallWer Action sucht, findet sie nicht nur auf dem Sportplatz oder auf der Rennbahn. Auch im ....
KrawallWer Action sucht, findet sie nicht nur auf dem Sportplatz oder auf der Rennbahn. Auch im öffentlichen Raum der Großstadt findet der aufmerksame Beobachter durchaus die eine oder andere pittoreske Szene.View On WordPress
MaydayEntstanden so um 1997; vermutlich in Berlin.View On WordPress
MaydayEntstanden so um 1997; vermutlich in Berlin.View On WordPress
Hoodoo GurusEin Klassiker vom Rande irgendeines Lübecker Volksfestumzuges, zum Ende des letzten....
Hoodoo GurusEin Klassiker vom Rande irgendeines Lübecker Volksfestumzuges, zum Ende des letzten Jahrtausend.View On WordPress
SchlachtfutterMeine Oma war seit ihrer Kindheit in Irland gewohnt, das Futter für Hund und Katz....
SchlachtfutterMeine Oma war seit ihrer Kindheit in Irland gewohnt, das Futter für Hund und Katze stets frisch vom Metzger zu holen: Schlachtabfälle; das sogenannte Schlachtfutter. Und so nahm sie mich fatalerweise mit zum Schlachthof in der Schwartauer Allee, in den ...
Nur ein kurzer VersuchNur ein kurzer VersuchView On WordPress
Nur ein kurzer VersuchNur ein kurzer VersuchView On WordPress
AufgelöstDamals, 1990 nach der Wiedervereinigung, wurde die Auflösung des Spitzel- und Repress....
AufgelöstDamals, 1990 nach der Wiedervereinigung, wurde die Auflösung des Spitzel- und Repressionsapparat „Stasi“ ehrenamtlich erledigt. An zwei Wochentagen bestand jeweils sieben Stunden Publikumsverkehr.View On WordPress
BlättchenSchöne, neue Graffiti-Kunst unter der Marienbrücke. Auf legalisierten, für Strassen....
BlättchenSchöne, neue Graffiti-Kunst unter der Marienbrücke. Auf legalisierten, für Strassenkunst freigegebene Flächen, strahlen bunte Bilder. Und Buchstaben. OCB? Sind dass nicht diese großen Zigarettenpapiere? Ein Kiffer, der etwas verbotenes dahinter vermutet…View On WordPress
BildungslückeNeulich brannte an der Ecke eine Telefonzelle. Telefonzellen werden, anders als Ge....
BildungslückeNeulich brannte an der Ecke eine Telefonzelle. Telefonzellen werden, anders als Gefängniszellen, in diesen Zeiten nicht mehr gebraucht. Bücher scheinen auch nicht mehr gebraucht zu werden, man verschenkt sie gerne. Deshalb wurde aus der alten, ausgebrannten Telefonzelle eine öffentliche Bücherbox. ...
der Erbsenpistolen-ZwischenfallCoverstudie für ein fast fertiges Buchprojekt.View On WordPress
der Erbsenpistolen-ZwischenfallCoverstudie für ein fast fertiges Buchprojekt.View On WordPress
FfADas abgebildete Exemplar ist eines der berühmten Lübecker „Fahrräder für Arschlöcher....
FfADas abgebildete Exemplar ist eines der berühmten Lübecker „Fahrräder für Arschlöcher“ und ich gebe zu, es dauert durchaus ein bisschen, den Kern dieses Witzes zu begreifen…View On WordPress
Glocke der LisaViele denken, die Lisa zu Lübeck wäre ein Denkmal der Hanse. Andere meinen, die....
Glocke der LisaViele denken, die Lisa zu Lübeck wäre ein Denkmal der Hanse. Andere meinen, die Kogge sei eine Hommage an die namensgebende Sponsorin. Tatsache ist jedoch – man weiß es nicht.View On WordPress
KunstverstandIch liebe die Kunst in den Kunsthallen zwischen den Objekten. Also Ausdruck und For....
KunstverstandIch liebe die Kunst in den Kunsthallen zwischen den Objekten. Also Ausdruck und Formen, die von den Kunstkonsumenten selbst dargestellt werden: Reaktionen wie Verblüffung, Irritation, Überforderung und Orientierungslosigkeit. Denen setze ich die überlegende Maske des Wissenden entgegen. Und fühle mich ...

Text und Foto: J.P.Hintze