Der Begriff der „Faulheit“ ist im deutschsprachigen Kulturkreis äußerst negativ belegt. Dabei gibt es durchaus gute Gründe, auch einmal „faul“ zu sein und die Arbeit liegen zu lassen. Umso effektiver kann anschließend nämlich weitergearbeitet werden.

wiki_Faulheit.jpg
Der Begriff der „Faulheit“ ist im deutschsprachigen Kulturkreis äußerst negativ belegt. Dabei gibt es durchaus gute Gründe, auch einmal „faul“ zu sein und die Arbeit liegen zu lassen. Umso effektiver kann anschließend nämlich weitergearbeitet werden.

Beitrag kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet*

DanishEnglishFrenchGerman